Handy-Fotowettbewerb für Schüler*innen aus Stadt und Landkreis Celle

Willkommen!

Hier erfahrt Ihr alles über den Fotowettbewerb.
Später finden sich hier alle Informationen zum neuen bauhausSchauhaus, dem neuen Celler Ausstellungsort für bürgerliches Wohnen in der Bauhauszeit.

Otto Haesler, einer der bedeutendsten Siedlungsarchitekten Deutschlands.

„Otto Haesler ist der bedeutendste Siedlungsarchitekt in Deutschland, vielleicht in der Welt, seit Deutschland andere Nationen in der Lösung der Siedlungsprobleme weit überholt hat. Otto Haesler verfügt nicht nur über fundamentale Kenntnisse auf dem Gebiet der Bauwirtschaft und über ein grundlegendes Wissen um die rationellsten Baukonstruktionen, sondern er ist auch ein Architekt mit bestimmten Ideen für ein gesellschaftlich richtiges gesundes Wohnen. Er ist weder ein sozialer Idealist, noch allein ein erfahrener Baumeister. Sein Erfolg beruht auf der Verbindung dieser beiden Eigenschaften. Darüber hinaus hat Haesler einen guten Blick für das Ästhetische der neuzeitlichen Baukunst. Während manche Städtebauer sehr schnell kapitulieren, wenn sie konservativen Vorurteilen gegenüberstehen, schließt Haesler niemals Kompromisse. Er besteht darauf, dass auch die billigsten Bauwerke als Kunstwerke behandelt werden…“

Philip Johnson, Museums of Modern Art, New York 1932 im Ausstellungskatalog der ersten amerikanischen Großausstellung der modernen Architektur International Style

Otto Haesler (1880 – 1962)